Neubauboom im Herzen der Steiermark

Den Artikel in der Zeitschrift Immobilien Investment können Sie gerne auch als PDF Format downloaden: Artikel in PDF öffnen

 

Juni 2020 | Artikel Immobilien Investment

Rustler am steirischen Immobilienmarkt

Vor sieben Jahren eröffnete die Rustler Gruppe ihren Grazer Standort und setzte damit die regionale Ausweitung der Dienstleistungen am Heimatmarkt Österreich fort.

Aktuell umfasst das Team von Rustler Steiermark rund um Standortleiter Georg Habersatter bereits mehr als 20 Mitarbeiter, wobei alle Geschäftsbereiche in den kommenden Jahren weiter ausgebaut werden.

Die Dienstleistungen umfassen die Gebäudeverwaltung, das Facility-Management sowie die Immobilienvermittlung. Diese Komplettanbieterstrategie wurde am steirischen Immobilienmarkt positiv aufgenommen. Von den Kunden und Geschäftspartnern wurde vor allem der hohe Qualitätsanspruch, der sich unter anderem in den ISO-Zertifizierungen der Bereiche Verwaltung und Immobilienvermittlung widerspiegelt, wahrgenommen und geschätzt.

Fokus Graz

Das Team bewirtschaftet Objekte in der gesamten Steiermark, wobei ein besonderes Potenzial in Graz und Graz-Umgebung liegt. „Das lokale Umfeld ist durch einen starken Zuzug in den Ballungsraum Graz gekennzeichnet. So waren in den Jahren 2017 bis 2019 die Bezirke Graz (Stadt) und Graz-Umgebung die mit Abstand am stärksten wachsenden Regionen der gesamten Steiermark. Für Graz (Stadt) und Graz-Umgebung bedeutet dies alleine jährlich eine Zunahme von derzeit fast 6.000 Einwohnern, und eine Abschwächung des Wachstums und Zuzugs ist derzeit nicht in Sicht.

In diesem boomenden Umfeld gibt es eine ungebrochene Neubauoffensive im Raum Graz. Alleine für die kommenden Jahre gibt es eine Pipeline an Wohnbauprojekten mit mehreren tausend Neubauwohnungen. Viele dieser Wohnungen werden auch einer Vermietung zugeführt und die jeweiligen Projekte als Anlagewohnungen oder Investorenprojekte angeboten. Ein Grund liegt darin, dass private und institutionelle Anleger ihre Suchprofile zunehmend erweitern und nicht mehr ausschließlich die Bundeshauptstadt im Fokus steht. Gerade hier nimmt Graz eine besondere Stellung ein, da nirgendwo in Österreich, mit Ausnahme von Wien, der Zuzug und damit auch der Wohnbedarf so dynamisch sind.

Vielfältiges Angebot an Objekten Die Rustler Gruppe ist in diesem Umfeld sehr aktiv. Durch die Kooperation mit namhaften Bauträgern und der großen Anzahl an verwalteten Zinshäusern und Wohnhausanlagen hat Rustler ständig ein attraktives Angebot an Miet- und Eigentumswohnungen. Durch die führende Stellung am Immobilienmarkt erhält das Makler-Team am Standort Graz zusätzlich und regelmäßig Objekte von privaten Eigentümern zur Verwertung. Einen aktuellen Überblick über sämtliche Miet- und Eigentumswohnungen sowie Ein- und Mehrfamilienhäuser, die Rustler derzeit im Portfolio hat, finden Interessierte auf der Website der Rustler Gruppe unter www.rustler.eu.