Eindrücke unserer Kollegen!

Wie sich die alltägliche Arbeit bei Rustler gestaltet, können Ihnen am besten jene Menschen erzählen, die diese täglich erleben. Erfahren Sie von unseren Kolleginnen und Kollegen, wie wir bei Rustler leben und arbeiten.

Jasna Georgievska – Architect

“Seit mehreren Jahren unterstütze ich das Team des RUSTLER Baumanagements in der Planungsabteilung und wurde bereits mit vielfältigen Aufgabenbereichen von Wohnungssanierungen bis hin zu Großprojekten in den Phasen der Behörden- und Ausführungsplanung als Architektin tätig.
Als Mitarbeiterin kann man im Unternehmen von der Zusammenarbeit mit den KollegInnen der örtlichen Bauaufsicht und deren Erfahrung äußerst profitieren und sich bei jedem neuen Projekt mit seinen individuellen Merkmalen beruflich weiterentwickeln. In gemeinsamen Interesse mit dem Arbeitgeber arbeiten wir in Kooperation mit der im gleichen Haus positionierten Immobilienentwicklung und Hausverwaltung, welche sich als Auftraggeber somit stets in unmittelbarer Nähe befinden.
Das ganz bunte Haus RUSTLER bestehend aus Menschen mit diverser Herkunft und in den unterschiedlichsten Lebensabschnitten, erzeugt nicht nur bessere Resultate anhand verschiedener Arbeitsweisen und Denkaspekte, sondern führt auch zur Erweiterung der individuellen sozialen Kompetenzen.
Die ansonsten intensiven Planungsaufgaben sind durch den Teamspirit wesentlich leichter und erfreulicher durchzuführen.”

Janine Hochrieser – Architect

“Seit meinem Vorstellungsgespräch vor 3,5 Jahren, meiner spontanen Zusage und sofortigem Arbeitsbeginn am Folgetag, fühle ich mich bei Rustler sehr wohl. Insbesondere wichtig ist mir das Team und das Wohlbefinden in der Arbeit. Die Zusammenarbeit und der Zusammenhalt im Team ist stark und macht sehr viel Spaß. Wir lernen und profitieren sehr voneinander. Alt unterstützt Jung durch jahrelanger Erfahrung und Jung fordert Alt mit neuen Sichtweisen. Rustler legt sehr viel Wert auf Mitarbeiterführung und deren Weiterentwicklung, so werden monatlich unzählige Schulungen in verschiedenen Bereichen angeboten. Mit Engagement und Willen gelingt es uns Mitarbeitern kontinuierlich zu wachsen, Verantwortung zu übernehmen und so die richtige, individuelle Position im Unternehmen zu finden/erlangen. Durch Firmenfeste, sportliche Aktivitäten und spontane Abendveranstaltungen wird die Kommunikation der Mitarbeiter in entspannter Atmosphäre gefördert. Ich habe Freunde fürs Leben gefunden. Danke dafür!”

Julia Bayer – Immobilienverwalterin

“Ich bin mittlerweile seit über 4 Jahren bei Rustler und wirklich zufrieden mit meiner Arbeit und den Kollegen. Rustler gab mir die Möglichkeit mich weiterzubilden und an neuen Herausforderungen zu wachsen. Vor zwei Jahren absolvierte ich den Verwaltungsassistentenkurs in der Rustler Akademie, eignete mir dadurch viel neues Wissen an und darf mich seit diesem Jahr sogar Immobilienverwalterin nennen. Ich bin unglaublich froh, ein Teil von Rustler zu sein, freue mich über den Aufstieg und das mir entgegengebrachte Vertrauen meiner Vorgesetzten.”

Ioana Sirbuleasa – Office Manager at Rustler Property Services RO
“I love working at Rustler because I had much to learn from colleagues. Teamwork is present in our team, so things are easier to do. Everything is done for fun, so it’s a pleasure to come to work every morning and know that whatever will be, will have the support of colleagues and I continue to learn new and useful things from them. I can’t think of any other employer that does what they do for their employees, personally and professionally. It’s encouraging. The management and employees are all very nice and so are the clients. I am extremely proud to say that I work here.”
For me, the Rustler team is a second family.
Delia Filipitsch – Immobilienmaklerin

“Seit 80 Jahren ist die Rustler Gruppe erfolgreich in der Immobilienbranche tätig. Aus dem Einzelunternehmen wurde im Laufe der Zeit eine große, international tätige Firma. Trotz dieses Wachstums ist die Rustler Gruppe ein Wiener Familienunternehmen geblieben.

In regelmäßigen Abständen gibt es interne Veranstaltungen, um unsere Kollegen aus den anderen Bereichen des Unternehmens noch besser kennenzulernen.

Erleichtert wird meine Tätigkeit durch die hervorragende Zusammenarbeit mit unserem Back Office. So können wir eine Teil der Bürotätigkeiten abgeben und uns Makler gezielt auf unsere Kunden während Besichtigungen konzentrieren und Interessenten, die noch nicht fündig geworden sind, bestmöglichst betreuen.”

Liviu BERCIU – Property Manager at Rustler Property Services RO

“I like to work at RUSTLER because the operations are moving fast, we are encouraged to make decisions, we have an open relationship with our manager. Also I am respected by the colleagues and by the clients too. At the office it’s a friendly environment and good working conditions.”

Barbara Bittermann – Teamleiterin Gewerbeimmobilien

“Ich habe vor knapp sieben Jahren bei Rustler als Verwaltungsassistenz nach Abschluss meines Studiums angefangen, um erste Einblicke in die Immobilienwirtschaft zu erlangen. Nach relativ kurzer und erfolgreicher Zeit wurde mir eine Stelle als Verwalterin anvertraut. Der rasche Aufstieg zum mittlerweile Teamleiter spiegelt sich in unserer Unternehmensphilosophie wieder. Bei Rustler gibt es viele Chancen und Möglichkeiten sich als Person und Mitarbeiter weiter zu entwickeln. Durch die Unternehmensgröße und dem breitgestreuten Wissensspektrum gibt es für nahezu jede Frage einen Ansprechpartner und Spezialisten im jeweiligen Fachgebiet. Die unternehmensübergreifende Zusammenarbeit mit den Kollegen aus anderen Rustler-Unternehmen macht großen Spaß und gemeinsam entstehen daraus tolle Erfolge.”

Thomas Müller – Projektleiter

“Im April 2013 begann ich beim Facility Management des Unternehmens als Trocknungstechniker. Wir bauten eine ansehnliche Trocknungsabteilung auf, und sind mittlerweile im Stande, nahezu jede Trocknung durchzuführen. Mitte 2017 gelang mir der Aufstieg zum Projektleiter. Seit dem bin ich als Projektleiter und Trocknungstechniker beim Facility Management Unternehmen tätig und führe gemeinsam mit meinem Kollegen das Sanierungsteam der Brand- und Wasserschadenabteilung. Die Zusammenarbeit im Betrieb und auch in den Schwesterunternehmen verläuft sehr unkompliziert und es wird auf sämtliche unvorhergesehene Arbeiten sehr schnell reagiert. Obwohl meine Tätigkeit sehr viel Feingefühl für den Umgang mit Personen, die von Wasserschäden betroffenen sind, erfordert, ist es für mich eine große Freude, jeden Tag neue Menschen kennenzulernen. Als Highlight gilt für mich, täglich neue Herausforderungen zu haben und zu sehen, wie aus einem entstanden Wasserschaden wieder eine ansehnliche Raum/Wohneinheit wurde und sie wieder im neuen Glanz erstrahlen. Beeindruckend ist die Abdeckung aller Gewerke durch sämtliche Unternehmen der RUSTLER Gruppe. Es kann jeder Mangel bzw. Erneuerungen im Haus bereits von eigenen Mitarbeitern des Facility Management Unternehmens zur vollsten Zufriedenheit behoben, gewartet oder durchgeführt werden.”

Markus Rüscher – Teamleiter Projektmanagement

“In meiner knapp 9 jährigen Tätigkeit für das Unternehmen RUSTLER wurde ich bereits mit den unterschiedlichsten Aufgaben des Bauwesens konfrontiert. Durch die teamorientierte Herangehensweise an die jeweilige Problemstellung war es aber immer möglich eine adäquate Lösung zu erarbeiten. Um hierbei Lösungswege entwickeln zu können, die dem aktuellsten technischen Standard entsprechen, ist eine fortlaufende fachspezifische Weiterbildung unerlässlich. Ich schätze an RUSTLER, dass die Mitarbeiter nicht nur zur Weiterbildung ermuntert, sondern durch ein vielfältiges internes Schulungsangebot unterstützt werden. Es wird einem glaubwürdig vermittelt, dass das Unternehmen an der nachhaltigen persönlichen Entwicklung jedes Mitarbeiters interessiert ist.“

Claudiu Cretu – Facility Manager at Rustler Property Services RO

“What I like the most about Rustler here in RO is the fact that I can always count on the advice and the help of one of my colleagues here at Rustler be it related to work or otherwise. This kind of teamwork is very important for me.
Related to job specifics, I like the diversity of the issues we need to resolve and the challenging ways we need to do it – it’s a multilateral effort involving management, acquisition, civil engineering skills, not to mention a bit of diplomacy required when working in buildings that are already fully rented. While these restrictions can sometimes give us headaches, it’s all the more rewarding when the end results are appraised by our clients.”

Larissa Keminger – Immobilienverwalterin

“Ich bin seit einigen Jahren in der Hausverwaltung Frieda Rustler tätig. Die Arbeit ist immer abwechslungsreich und herausfordernd. Besonders schätze ich die Unterstützung zur fachlichen und persönlichen Weiter- und Fortbildung. Fachwissen kann in der hauseigenen Akademie jederzeit aufgefrischt werden, so bleibt man immer gut informiert. Ich gehe gerne in die Arbeit, weil der Zusammenhalt und die Stimmung im Team ein wirklich gutes Arbeitsklima ermöglichen. Auch der teamübergreifende Austausch sowie private Unternehmungen schaffen ein gute Atmosphäre.”

Marius ISPAS – Head of Facility Management Department at Rustler Property Services RO

“I like my job in the company Rustler because of the very pleasant environment and varied field of activity. Also, a very important reason is the knowledge already assimilated and many others that can be assimilated because of the international work experience shared within the group and the branches from other countries.
I like the facility management activity because it keeps me active and focused due to the variety of job related aspects.”