Kontakt

Kontakt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Rustler Facility Management

Lehnergasse 3, 1150 Wien

Telefon: +43 (1) 534 99-0
E-Mail: office@rustler.eu
Wir sind von Montag bis Freitag von 07:00 bis 19:00 Uhr für Sie erreichbar!




Niederlassung Graz:
Wielandgasse 2, 8010 Graz
Telefon: +43 (316) 908 900-0
E-Mail: office@rustler.eu

Niederlassung Innsbruck:
Museumstraße 32, 6020 Innsbruck
Telefon: +43 (512) 90 02-0
E-Mail: office@rustler.eu

Niederlassung Klagenfurt:
Domplatz 2, 9020 Klagenfurt
Telefon: +43 (463) 502 072-0
E-Mail: office@rustler.eu

Niederlassung Linz:
Lastenstraße 38, 4020 Linz
Telefon: +43 (732) 908 180-0
E-Mail: office@rustler.eu

Niederlassung Salzburg:
Siezenheimer Straße 35, 5020 Salzburg
Telefon: +43 (662) 904 848 -0
E-Mail: office@rustler.eu

Behörde gem. ECG: Magistratisches Bezirksamt des I, III und XV. Bezirks
Firmenbuchnummer: 181769h beim Handelsgericht Wien
UID-Nummer: ATU 48119307

Referenzen

Team & Standorte

Foto von Ing. Michael Moshammer
Ing. Michael Moshammer Managing Director, PartnerRustler Facility Management Tel:: +43 1 534 99 740 VCF herunterladen
Foto von Dipl. Ing. (FH) Guido Pfeifer
Dipl. Ing. (FH) Guido Pfeifer Managing DirectorRustler Facility Management Tel:: +43 1 534 99 781 VCF herunterladen

Wofür wir stehen


Wofür wir stehen

Je nach Gebäudetyp übersteigen die kumulierten Betriebskosten einer Immobilie bereits nach etwa zehn Jahren die Errichtungskosten. Unser Ansatz des Facility Managements bezieht den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie in die Kostenbetrachtung ein sieht vor, dass alle ertragskritischen Faktoren laufend analysiert, optimiert und kontrolliert werden müssen.

Wir erstellen für unsere Kunden Konzepte für eine ganzheitliche und aktive Immobilienbewirtschaftung und sorgen in der gesamten Nutzungsphase für die Optimierung der Ertragskraft und eine langfristige Werterhaltung.

Immer mehr Unternehmen erkennen, dass hocheffiziente, gesundheits- und umweltfreundliche Arbeitsplätze und Wohnräume, verbunden mit professionellem Facility Management, einen wesentlichen Beitrag zur Produktivität und zum gesamthaften Unternehmenserfolg leisten.
Wir haben uns frühzeitig diesem Trend angenommen und bieten dabei sämtliche Leistungen des strategischen und operativen Facility Managements an.

Unternehmen

Prüfpflichten haustechnischer Anlagen in Österreich

Prüfpflichten haustechnischer Anlagen in Österreich

Einen roten Faden im Dickicht des Gesetzes- und Normendschungel soll das Druckwerk bieten. Prüfpflichten und die hierbei einzuhaltenden Intervalle sind in unterschiedlichsten rechtlichen Quellen geregelt. Neben baurechtlichen, gewerberechtlichen und arbeitsrechtlichen Vorschriften, müssen beispielsweise auch das Kesselgesetz samt zugehörigen Verordnungen, das Elektrotechnikgesetz und wasserrechtliche Bestimmungen beachtet werden. Darüber hinaus ergeben sich aus den Brandschutzrichtlinien und vielen Normen die den „Stand der Technik“ widerspiegeln, mannigfaltige Pflichten für Liegenschaftseigentümer, deren Missachtung im Schadensfall zivil- und strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen können.

Für elektrotechnische, Sanitär-, Gas-, sicherheitstechnische sowie Heiz- und Klimaanlagen, um nur einige zu nennen, werden die jeweiligen Prüfpflichten und Zeiträume für regelmäßige Kontrollen übersichtlich dargelegt. „Wir wollten nicht mehr länger warten, bis jemand anders sich die Mühe macht, sämtliche einschlägige Bestimmungen übersichtlich zusammenfassen“, erklärte Michael Moshammer, Geschäftsführer des Facility Management, anlässlich der Buchpräsentation, „daher haben wir dies nun getan, um es selbst für unsere Arbeit nützen zu können.“ Auch im Rahmen der Ausbildung zum Facility Manager eignet sich das Buch als Nachschlagewerk. Das Buch wird ab kommenden Dienstag bei MANZ erhältlich sein.

Bestellen Sie jetzt unser aktuelles Buch
“Prüfpflichten haustechnischer Anlagen in Österreich”

20150911-IMG_5991


Ich bestelle hiermit "Prüfpflichten haustechnischer Anlagen in Österreich" zum Preis von € 22,90 / Stk.

Störungsdienst & Technische Dienstleistung


Störungsdienst & Technische Dienstleistung

Unsere Mitarbeiter im Bereich der Instandhaltung und Instandsetzung verfügen über eine hohe Qualifikation und sind Fachkräfte und Störungstechniker mit abgeschlossener Ausbildung für Elektriker, Gas-, Wasser- und Heizungsinstallateur sowie Klima-, Mess-, Steuer- und Regelungstechniker, Schlosser und Tischler.

Wir erbringen dabei folgende Leistungen:

      • Soforthilfe für Störungsbehebungen bzw. Instandsetzungen für nahezu alle haustechnischen Anlagen und Gewerke
            • Rund um die Uhr-Betreuung (Rasch Permanent Sicher). Wir sind 24 Stunden und 365 Tage im Jahr für Sie erreichbar
            • Störungs-Bereitschaftsdienst mit eigenen Technikern und Handwerkern
            • Gasthermen-Notfallservice
      • Hausarbeiter, Techniker und sonstige Hilfsdienste für Veranstaltungen, Umsiedlungen, etc.
      • Herstellerunabhängige Wartung und Instandhaltung aller haustechnischen Anlagen und Geräte, wobei wir je nach Anforderung der Kunden verschiedene Module, von der Crash Wartung über die Grundwartung bis hin zur Vollwartung, abdecken:
            • Bei der Crash Wartung müssen zumindest die gesetzlichen Vorschriften erfüllt werden. Auffälligkeiten im Zuge der Wartung (erweiterte Inspektionsleistung) werden erst nach Rücksprache mit dem Kunden vorbeugend gewartet um Störungen zu vermeiden.
              Ziel ist hier die größtmögliche Kostenoptimierung!
            • Bei der Grundwartung werden alle Wartungsleistungen gemäß einschlägigen Normen und Richtlinien bzw. Herstellervorgaben erbracht.
              Ziel ist hier die Bewahrung des Sollzustandes.
            • Vollwartung: Diese entspricht einem Versicherungsvertrag zu einem fixen Pauschalbetrag.
              Die Vollwartung besteht aus der Wartung, Störungsbehebung und sämtlichen Instandsetzungsarbeiten inklusive Material.
              Ziel ist hier der größtmögliche Erhalt des Neuwertes aller technischen Anlagen und Geräte.

Ansprechpartner


Foto von Dipl. Ing. (FH) Guido Pfeifer
Dipl. Ing. (FH) Guido Pfeifer Tel:: +43 1 534 99 781 VCF herunterladen
Foto von Christian Skrabal
Christian Skrabal Tel:: +43 1 534 99 725 VCF herunterladen

Brand- & Wasserschadensanierung


Brand- & Wasserschadensanierung

Wir sind Spezialisten für die Abwicklung und Sanierung von Brand- und Wasserschäden im Sinne der Hausinhabung, Hausverwaltung und der Mieter mit besonderer Rücksicht auf gebäudetechnische Anlagen und Einrichtungen.

Unsere Qualitätsansprüche und Leistungen:

      • Wasserschadensanierung mit dem umfassenden Wissen des Facility Managements
      • Erst- bzw. Noteinsatz mit Eigenpersonal als Elektriker und Installateur
      • Wir sehen uns als aktives Bindeglied zwischen Hausinhabung, Hausverwaltung, Versicherung und den Mietern
      • Wir sind Schnittstelle zu den Versicherungen und kümmern uns dabei um die Schadenmeldung, die direkte Verrechnung mit den Versicherungen und führen notwendige Verhandlungen.
      • Wir erstellen Kostenvoranschläge
      • Wir sind Schnittstelle zum Sachverständigen bzw. Gutachter
      • Schadensbesichtigungen
      • Wir stellen die Mieterkommunikation sicher
      • Wir gewährleisten eine 100% lückenlose Dokumentation sämtlicher Wasserschadensanierungs-Tätigkeiten wie Meldungen, Telefonate, Fotos, Kostenvoranschläge, Gutachten etc. durch unser Dokumentenmanagementsystem und sind für unsere Kunden jederzeit online einsehbar und überprüfbar.


Der Hausverwaltung bzw. Hausinhabung entstehen dadurch keine Mehrkosten. Die Kostendeckung wird vorher mit dem zuständigen Versicherungssachbearbeiter geklärt (außer bei dringenden Noteinsätzen wie massiven Druckleitungsgebrechen).

Ansprechpartner


Foto von Dipl. Ing. (FH) Guido Pfeifer
Dipl. Ing. (FH) Guido Pfeifer Tel:: +43 1 534 99 781 VCF herunterladen
Foto von Franz Kerschenbauer
Franz Kerschenbauer Tel:: +43 1 534 99 718 VCF herunterladen

Facility Management


Facility Management

Wir führen den Betrieb vor Ort durch erfahrene technische Objektbetreuer, welche für die technische und infrastrukturelle Betriebsführung verantwortlich sind. Zu unseren Facility Management Aufgaben gehören:

    • die Übernahme der Betreiberverantwortung im Sinne der GewO im Rahmen der Betriebsführung
    • das Fernüberwachung von haustechnischen Anlagen
    • das Erfassen und die Evidenzhaltung von gesetzlichen Prüfpflichten sowie die Ableitung von Maßnahmen
    • das Erstellen aller gesetzlichen Befunde (Prüfpflichten wie Elektro-, Gas-, Blitzschutz, Eigenüberprüfungen nach § 82 B GewO)
    • das Optimieren unter Zuhilfenahme von Statistischen Aufzeichnungen zu Medienverbräuchen, Reparaturhäufigkeiten, Störungs- und Noteinsätze, etc.
    • das Energiemanagement mit der Durchführung von Energieoptimierungen und dem Erstellen von Energieberichten als Basis zur Energieoptimierung
    • die periodischen Wartungen und Inspektionen des gesamten Objektes
    • die Organisation von Störungsbehebungen festgestellter bzw. gemeldeter Mängel oder Schadensfälle
    • als Bindeglied und erste Ansprechperson für Mieter und Wohnungseigentümer zu fungieren
    • den Brandschutzbeauftragten zu stellen (Eigenkontrolle nach TRVB O 120 und ausgebildet nach TRVB O 117)
    • die infrastrukturelle Betriebsführung mit der Organisation aller Facility Services vorzunehmen wie beispielsweise:
        • Tägliche oder periodische Reinigung von Büro- und allgemeinen Flächen
        • Sonderreinigungen
        • Garagenreinigung
        • Reinigung von Fassaden und Glasdächern
        • Winterdienst
        • Grünflächenbetreuung

Ansprechpartner


Foto von Ing. Michael Moshammer
Ing. Michael Moshammer Tel:: +43 1 534 99 740 VCF herunterladen
Foto von Prok. Roman Kleedorfer
Prok. Roman Kleedorfer Tel:: +43 1 534 99 716 VCF herunterladen

Aufzugsmanagement


Aufzugsmanagement

Unsere Dienstleistungen im Bereich des Aufzugsmanagements reichen von der Errichtung von Neuanlagen über die Betriebsführung und Störungsbehebung bis hin zur Modernisierung und sicherheitstechnischen Optimierung.

Im Rahmen der Betriebsführung werden Themenbereiche wie die Aufzugswartung, das Störungsmanagement, Betriebskontrollen oder die jährliche Überprüfung und Behebung von festgestellten Mängeln professionell betreut. Wir übernehmen dabei die Betreiberverantwortung und stellen nur eine Rechnung pro Jahr zur Vereinfachung der Kostenverfolgung.

Unsere Kunden profitieren darüber hinaus von einheitliche Wartungsverträgen mit exakt vergleichbaren Leistungen, Informationen über Gesetzesänderungen und mögliche Folgen, und von der persönlichen Betreuung durch einen Ansprechpartner, der alle Themen rund um das Aufzugsmanagement betreut.

Ansprechpartner:


Foto von Ing. Michael Moshammer
Ing. Michael Moshammer Tel:: +43 1 534 99 740 VCF herunterladen