Kontakt

Kontakt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Rustler Baumanagement GmbH

Lehnergasse 3, 1150 Wien

Telefon: +43 (1) 895 76 71-0

E-Mail: office@planer.rustler.eu

Wir sind von Montag bis Freitag von 07:00 bis 19:00 Uhr für Sie erreichbar!




Behörde gem. ECG: Magistratisches Bezirksamt des XV. Bezirks

Firmenbuchnummer: 164794w beim Handelsgericht Wien

UID-Nummer: ATU 44029706

Berufsbezeichnung: Baumeister

Referenzen

Team

Management


Foto von Dipl. Ing. (FH) Markus Rüscher
Dipl. Ing. (FH) Markus Rüscher Managing DirectorRustler Baumanagement GmbH Tel:: +43 1 895 76 71 824 VCF herunterladen
Foto von Ing. Herbert Lukitsch
Ing. Herbert Lukitsch Head of Project Management – Team GroßprojekteRustler Baumanagement GmbH Tel:: +43 1 895 76 71 815 VCF herunterladen
Foto von Ing. Georg Hüll
Ing. Georg Hüll Head of Project Management – Team ProjekteRustler Baumanagement GmbH Tel:: +43 1 895 76 71 833 VCF herunterladen
Foto von DI Magdalena Söllradl
DI Magdalena Söllradl Teamleader ArchitectureRustler Baumanagement GmbH Tel:: +43 1 895 76 71 836 VCF herunterladen
Foto von Ing. Manfred Tauschmann
Ing. Manfred Tauschmann Expert for Residential RefurbishmentRustler Baumanagement GmbH Tel:: +43 1 895 76 71 832 VCF herunterladen

Wofür wir stehen


Wofür wir stehen

Die Rustler Baumanagement GmbH ist seit fast 2 Jahrzenten spezialisiert auf Um-, Aus- und Neubauten in jeder Größenordnung, auf fundierte Sanierungskonzepte und wertsteigernde Gebäudesanierungen.

Mit über 20 Mitarbeiter/innen, darunter Expert/innen aus den Bereichen Planung, Sanierung, Baurecht, Förderungen und Energiefachberatung decken wir sämtliche Leistungen des Bauplanungs- und Projektmanagements ab. Unsere umsichtigen Projektmanager/innen sorgen für eine lückenlose Planung und die Einhaltung von Zeit-, Qualitäts- und Kostenvorgaben.
Wir beraten unsere Kunden bei der Auswahl der richtigen Materialien und Produkte unter Berücksichtigung aller wertschöpfungsrelevanten Kriterien, wie Wohnklima, Nutzungsqualität und Ausstattung von Arbeitsräumen, Schallschutz, Energieeffizienz und Preisleistungsqualität.
Unsere erfahrenen Bauleiter/innen und Baumeister/innen sorgen in fortlaufender Abstimmung mit dem Bauherrn für eine reibungslose Bauabwicklung und einen planungskonformen Abschluss sämtlicher Baumaßnahmen.

Unternehmen

“Der Kümmerer”


Erweiterte örtliche Bauaufsicht – Der “Kümmerer”

Ziel dieses Dienstleistungsbereiches der Rustler Baumanagement ist die optimale Unterstützung von Bauherren in der Bauphase von Immobilienprojekten.

Ein eigener Spezialist im Rustler-Team als sogenannter „Kümmerer“ sorgt dabei für eine erweiterte Bauaufsicht. Aufgrund der hohen Anzahl von Einzelgewerken bei Bauvorhaben ist eine Schnittstelle zwischen den Gewerken essentiell, welche diese direkt und täglich auf der Baustelle überwacht, koordiniert und deren Arbeiten dokumentiert.

Durch diese erhöhte Präsenz auf der Baustelle wird darüber hinaus eine Früherkennung von Ursachen und Auslösern von fehlerhaften Leistungen unterstützt, welche zur Vermeidung von Mehrkosten, Bauzeitverzögerungen, einer mangelhaften Werkerstellung und gestörten Bauabläufen beiträgt.

Die Dienstleistung umfasst auch die Mängelerfassung mit der speziell entwickelten „RBM House-Book-App“, wobei die Mängelrügen umgehend an die jeweiligen ausführenden Unternehmen weitergeleitet werden, und noch in der Ausführungsphase die Umsetzung der Mängelbehebung betrieben wird.

Zu den Aufgabengebieten des “Kümmerer” zählen:

    • Unterstützung für Bauherren während der Bauphase
    • Abstimmung zwischen den Einzelgewerken bei Bauvorhaben
    • Tägliche Kontrollen der Arbeiten bei Bauvorhaben
    • Laufendes Qualitätsmonitoring und Dokumentation
    • Koordination und Terminüberwachung der Arbeiten
    • Mängelerfassung und Umsetzung der Mängelbehebung
    • Früherkennung von fehlerhaften Leistungen

Ansprechpartner


Foto von Dipl. Ing. (FH) Markus Rüscher
Dipl. Ing. (FH) Markus Rüscher Tel:: +43 1 895 76 71 824 VCF herunterladen

ÖNORM B1300


Objektsicherheitsüberprüfung nach ÖNORM B1300 / B1301

Ihr Gesundheitscheck für Ihre Immobilie zum Bestpreis

Als Eigentümer von Wohn- und Nicht-Wohngebäuden (Bürogebäude, Veranstaltungsstätten, Fabriken, etc.) haben Sie die Verantwortung, die Sicherheit und Gesundheit von Personen und deren Eigentum zu gewährleisten. Ende 2012 bzw. Mitte 2016 wurden vom österreichischen Normungsinstitut neue ÖNORMEN herausgegeben, die genau diese Aufgaben des Eigentümers konkretisieren und erweitern.

Eine solche Norm ist zwar kein Gesetz, stellt aber nach der Rechtsprechung den Stand der Technik dar, nach welchem Sie als Eigentümer ihre Liegenschaften zu prüfen haben. Diese Pflichten und deren Umsetzung dürfen an sach- und fachkundige Personen delegiert werden.

Im Rahmen einer Objektsicherheitsprüfung gemäß ÖNORM B1300 / B1301 werden mögliche Gefahrenquellen erfasst und dokumentiert. Durch die regelmäßige (jährliche) Routineprüfung ist eine frühzeitige Erkennung von Schäden bzw. Mängel möglich und dient langfristig der ordnungsgemäßen Erhaltung des Gebäudes.

Die Ergebnisse der regelmäßigen Objektüberprüfung werden in einem Prüfprotokoll dokumentiert und sind jährlich zu aktualisieren.

Ihre Objektsicherheitsüberprüfung – Ihr Nutzen:

  • Abwicklung durch anerkannte, zertifizierte Objektsicherheitsprüfer
  • Angebotserstellung innerhalb von 24 Stunden
  • Einholung von erforderlichen Informationen direkt beim Kunden
  • Sämtliche Wegzeiten im Angebotspreis inkludiert
  • Detaillierte Objektüberprüfung vor Ort
  • Erstellung einer Checkliste inkl. Fotodokumentation
  • Erstellung einer eigenständigen Mängelliste mit Zuordnung der Prioritäten
  • Eigens entwickelte Software

Die Experten der Rustler Baumanagement GmbH verfügen durch jahrelange Erfahrung im Bereich der Objektsanierung und Objektbetreuung über das erforderliche Fachwissen. Durch laufende Weiterbildungsmaßnahmen im Bereich der Objektsicherheit sind unsere Mitarbeiter am Puls der Zeit, dies ermöglicht eine umfassende Kundenbetreuung.

Zusammen mit den entsprechenden Tools ist es der Rustler Baumanagement GmbH möglich, die Objektsicherheitsprüfung nach ÖNORM B1300 / B1301 für seine Kunden kostengünstig und in kurzer Zeit zu erstellen.

Ansprechpartner


Foto von Dipl. Ing. (FH) Markus Rüscher
Dipl. Ing. (FH) Markus Rüscher Tel:: +43 1 895 76 71 824 VCF herunterladen




ANFRAGE ZUR OBJEKTSICHERHEITSÜBERPRÜFUNG

Adresse des zu prüfenden Objektes

Energieausweis


Energieausweis

Am 01.12.2012 trat das neue Energieausweis-Vorlage-Gesetz (EAVG 2012) in Kraft. Das Gesetz wurde vom Nationalrat beschlossen und vom Bundesrat am 13.04.2012 abgesegnet.

Grundlage des EAVG 2012 ist die Europäische Gebäuderichtlinie 2010/31/EU über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden. Die EU-Mitgliedsstaaten müssen bis spätestens Juli 2012 die neuen und geänderten Anforderungen in nationales Recht umsetzen.

Durch engen Kontakt mit den führenden Institutionen auf diesem Gebiet und über 2.500 erstellten Energieausweisen bei Neubauten und für Bestandsobjekte verfügen wir über das erforderliche Fachwissen. So ist es möglich, den Energieausweis für Sie kostengünstig und in kurzer Zeit zu erstellen.

Diese Erfahrung hat gezeigt, dass wir die Kosten für den Energieausweis um etwa 15-20 % günstiger als der Mitbewerb gestalten können.

Ansprechpartner


Foto von Dipl. Ing. (FH) Markus Rüscher
Dipl. Ing. (FH) Markus Rüscher Tel:: +43 1 895 76 71 824 VCF herunterladen

Energiefachberatung


Energiefachberatung

Wie viel Sprit das eigene Auto verbraucht, das wissen die meisten, doch die wenigsten kennen den Energiebedarf ihrer Immobilie.

Rund ein Drittel der in Österreich benötigten Gesamtenergie für Gebäude wird für Heizung und Warmwasserversorgung verbraucht. Davon entfallen 90 % auf Wohnhausbestände, die vor 1985 erbaut wurden. Durch richtiges Dämmen und Regulieren können jährlich bis zu 40 % des Wärmeenergiebedarfs eingespart werden.

Im Bereich von Nicht-Wohngebäuden – wie beispielsweise Büros – werden ca. 35 % der laufenden Immobilienkosten für Energie aufgewendet. Durch gezielte Optimierung des Energiebedarfes für Beleuchtung, Heizung, Raumlufftechnik und Warmwasserversorgung kann dieser um bis zu 70 % reduziert werden. Daher lohnt es sich, frühzeitig in Energiespartechniken zu investieren.

Doch jedes Gebäude ist ein komplexes System in sich und damit ein Einzelfall: Faktoren wie die Beschaffenheit der Außenwände, der technische Standard von Anlagen oder die individuellen Nutzungsanforderungen üben eine Wechselwirkung aus und beeinflussen damit den Energiebedarf einer Immobilie.

Umso wichtiger ist es, sich in diesen Fragen von einem unabhängigen und kompetenten Partner wie der Rustler Baumanagement GmbH beraten zu lassen.

Warum Energieeffizienzberechnung von Rustler Baumanagement?
Mit dem Energieeffizienzberechner können Sie sich beispielsweise den Energie-Ist-Zustand Ihrer Immobilien erheben lassen. Darüber hinaus erhalten Sie im Zuge dieser Bewertung eine Investitions- und Amortisationsberechnung für empfohlene Maßnahmen. Professionelle Energiefachberatung zahlt sich aus – sowohl für Sie als auch für die Immobilie.

Der Kundennutzen auf einem Blick:

  • Einsparung von Energiekosten
  • Werterhalt bzw. Steigerung der Immobilie
  • Nutzung von Födermitteln
  • Vermeidung von Fehlinvestitionen durch unabhängige Beratung und Überprüfung von Wirtschaftlichkeits-berechnungen
  • erhöhter Komfort und angenehmes Arbeits- und Wohnklima
  • Schonung der Umwelt und des Klimas

Investieren Sie daher schon heute, denn Energieeffizienz ist ein nachhaltiges Investment in die Zukunft Ihrer Immobilie!

Ansprechpartner


Foto von Dipl. Ing. (FH) Markus Rüscher
Dipl. Ing. (FH) Markus Rüscher Tel:: +43 1 895 76 71 824 VCF herunterladen

Dachgeschoßausbauten


Dachgeschoßausbauten

Der Dachboden ist vom ungenutzten Trockenraum zu einem begehrten Wohnerlebnis geworden. Der Dachgeschoßausbau ermöglicht – wie kaum eine andere Baumaßnahme – die Schaffung einer neuen attraktiven Wohnfläche in relativ kurzer Zeit. Er wird immer attraktiver, je knapper und teurer Bauland wird.

Im Rahmen eines Ausbauprojektes klären wir unter anderem ab:

  • Förderungen
  • Größenumfang des Ausbaus auf Basis der gesetzlichen Bebauungsbestimmungen
  • statische Erfordernisse in Bezug auf den Hauszustand und die gesetzlichen Normen
  • technische Infrastruktur für Wasser, Gas und Strom
  • Einbau eines Aufzuges
  • Brandschutzbestimmungen
  • Wärmeschutz und Schallschutz

Wir sind Spezialisten/innen für Dachgeschoßausbauten. Wir schaffen für Sie neuen, qualitativ hochwertigen Wohnraum und unterstützen Sie als Bauherrn bei der Sondierung der gesetzlichen, baulichen und wirtschaftlichen Voraussetzungen, unter Berücksichtigung der individuellen Gegebenheiten und Erfordernisse der Immobilie.

Mit unseren erfahrenen Spezialisten/innen sorgen wir bereits vor Baubeginn für beste Wohnqualität. Die Wahl des Materials für die Verkleidung der Wand-, Decken- und Bodenflächen ist dabei ein wichtiges Kriterium und definiert die Eigenschaften der Wohnräume im Hinblick auf Wohnklima, Schall- oder Brandschutz. Zusätzlich lässt sich durch den Einsatz moderner Materialien für Dach, Fenster und Türen Energie sparen.

Als Berater, Planer und Projektmanager unterstützen wir Sie in allen Projektphasen des Dachgeschoßausbaus.

Ansprechpartner


Foto von Dipl. Ing. (FH) Markus Rüscher
Dipl. Ing. (FH) Markus Rüscher Tel:: +43 1 895 76 71 824 VCF herunterladen